Interaktives Erzählen und Gestalten mit der Nikolausgeschichte

In diesem Seminar werden Figuren zu Nikolausgeschichte/Kornwunder von Myra gestaltet. Dann geht es um die spannende Präsentation auf der Erzählschiene. Von der Einführung in das Theaterrituals bis hin zu interaktiven Mitmahchancen wird alles beleuchtet und schließlich geübt.  Auch die Integration in den pädagogischen Alltag darf nicht fehlen. Erleben Sie selbst den bewegenden Mehrwert, der in der Methode des Erzählens mit der Erzählschiene liegt. Schließlich wird noch eine Brücke zu weiteren Nikolausgeschichten geschlagen. So einfach und doch so reichhaltig

Geeignet für Krippe, Kita und Grundschule. Darüber hinaus wird man in die Grundlagen des Erzählschienen-Erzählens eingeführt. Jetzt steht einer spannenden Präsentation weit über den Nikolaustag hinaus nichts mehr im Wege.

ZIELE

Erleben!

Sie lernen die Erzählschiene und das interkative Erzählen anhand der Nikolausgeschichte als Arbeitsmaterial und Methode kennen.

Gestalten! 

Sie fertigen einfache Figuren und Kulissen für das „Kornwunder von Myra“ an.

Erzählen! 

Sie können bildgestützt sowohl meditativ als auch interaktiv erzählen.

Reflektieren!

Sie wissen um die gehirnpsychologischen Hintergründe.

Sie reflektieren den Einsatzmöglichkeiten der Erzählschiene für die Kinderhand.

 

 



WEITERE INFORMATIONEN

Arbeitsplatz vorbereiten:

gute Schere, Unterlage, Rot, Gelb, Braun, Blau als flüssige Wasserfarben (z.B. Temperafarben oder Berolfarben oder Gouachefaraben), schwarzer Marker

 

Teilnahmebestätigung:

Nach dem Seminar erhältlich.

Kosten (2 stündiges Seminar):

50,00 € (incl. Materialbrief, Porto und 19% Mwst.)



 

DATUM UHRZEIT THEMA
02.12.2021 18.30 - 21.30 Uhr Verschiedene Nikolausgeschichten auf der Erzählschiene

KONTAKT:

Gabi Scherzer

Regendorfer Str. 25

93138 Lappersdorf

Tel. 0941/87006241

gabi-scherzer-info@t-online.de

SOZIAL MEDIA: